Therapie mit Ostenil

Ostenil Tendon ist eine Spezialspritzentherapie bei Sehnenverletzungen. Ostenil Tendon kommt vor allem bei Sehnenscheidenentzündungen zur Anwendung.

Der körpereigene Wirkstoff Hyaluronsäure besitzt die stoßdämpfenden und schmierenden Eigenschaften der Gelenkflüssigkeit. Aufgrund des hohen Wasser Bindevermögens baut die Hyaluronsäure die Knorpelschichten wieder auf und dient wie eine natürliche Flüssigkeitsprothese.

Gerade stark belastete Gelenke, wie das Handgelenk, profitieren von einer TRB Chemedica Ostenil Tendon Anwendung. Sehr gute Einsetzbarkeit bei Sehnenverletzungen der Schulter, Achillessehne und anderen Überlastungssyndromen.